2. The Work Forum am 21. April 2018 in Wien

Unter dem Titel "The Work Forum" wird am Tag nach dem Mitgliedertreffen, also am Samstag, 21. April 2018, in Wien die zweite vtw-Fachtagung stattfinden. Es soll ein Tag sein, an dem wir

  • uns austauschen und vernetzen

  • erfahren, wie andere The Work mit sich und ihren Klienten/-innen anwenden

  • berichten, wie The Work unser Leben verändert hat

  • gemeinsam tiefer in Themen rund um The Work eintauchen und miteinander worken

  • Informationen und Erfahrungen sammeln können zu Themen, die The Work sehr nahe sind, wie z. B. Meditation.

Das The Work Forum ist eine öffentliche Veranstaltung. Es wird auch eine Einführung in The Work geben, daher sind explizit auch Menschen eingeladen, die neu bei The Work sind.

Wir freuen uns besonders, dass Byron Katie am Abend per Live-Videoübertragung dabei sein wird!

Das Programm des 2. The Work Forums findest du unten auf dieser Seite. Wie beim ersten Forum vor zwei Jahren wird es vtw-Talks geben, Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene, sowie die Möglichkeit, sich von erfahrenen Coaches und Lehrcoaches (vtw) mit den vier Fragen von The Work begleiten zu lassen.

Die Teilnahme am 2. The Work Forum wird mit einem Tag auf die Anerkennung bzw. Aufrechterhaltung des Titels Coach/Lehrcoach (vtw) anerkannt.

>> Hier geht's zur Anmeldung

Programm

vtw Talks:

Andreas Posavac – „BeziehungsWeise – Nullpunktsetzung mit The Work“
Betty Hensel – „Wertschätzende Kommunikation durch The Work“
Birgit Kriener – „Fühlen, was ist!“
Christine Mayr – „Abenteuer Trennung“
Julia Haslberger – „Wie The Work eine ganze Institution ergriffen hat“
Klaus Weyler – „The Work im Management Coaching: Meine Erfahrungen”
Markus Volpert – „Wie Ängste zum Geschenk werden“
Kerstin Dambeck: „Vom Jammern zum Tun – Bilanz aus 4 Wochen Jammerfasten mit The Work“
Susanne Große-Venhaus – „Sex & The Work“

Workshops

Alice Guldenbrein – „Yoga für Körper und Geist“
Colette Grünbaum- „Zwischen Demut und Demütigung“
Elke Weiss – „Glaubenssätze aufbrechen: The Work im Inquiry Circle“
Gabriele Kofler – „Einführung in The Work of Byron Katie“
Maria Stachel – „The Work als Meditation - Experimente mit einem Wort“
Monika Sprinzel, Waltraud Springer – „Umkehrungen ins Leben bringen“
Ralf Giesen – „Wie das Schlimmste, das passieren kann, immer (nur) ein Gedanke ist“

Änderungen vorbehalten (Stand: 14. April 2018)

--> Programm als PDF zum Download

--> Talks und Workshops - Portraits und Kurztexte als PDF zum Download

Anmeldung

Sei dabei am 21. April 2018 in Wien! Werde Teil der lebendigen The Work Community und erlebe einen verbindenden und inspirierenden Tag.

 

 

>> Hier geht's zur Anmeldung

Veranstaltungsort The Work Forum

LYMA Learning for Life
Loquaiplatz 12
1060 Wien
Österreich

Anreise, Übernachten und Restaurants in Wien

Hier findest du Informationen zu Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten und Restaurants in der Nähe des Veranstaltungsortes

>> zum Download


Kostenloses vtw Glücksevent am 22.April im Wiener Prater