Susanne Harkort

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Als ich The Work kennenlernte, löste sich ein für mich bis dahin unlösbar erscheinender Konflikt in kürzster Zeit komplett auf. Das machte mich neugierig.

Von Hause aus Theaterpädagogin und vor dem Hintergrund jahrelanger intensiver Achtsamkeitspraxis, besuchte ich ein Seminar nach dem anderen und „workte“ zu allem, was auftauchte. Total fasziniert von den Möglichkeiten, schloss ich im Sommer 2018 meine Ausbildung zum Coach für The Work of Byron Katie ab.

Was sich definitiv seitdem verändert hat, ist die Erfahrung, Situationen und auftauchenden Gefühlen nicht mehr hilflos ausgeliefert zu sein. Bin ich z.B. wütend, unter Druck oder verunsichert, kann ich mir die zugrunde liegenden Gedanken anschauen, mich wieder ins Gleichgewicht bringen und neue Handlungsspielräume entdecken. Das macht mich frei und unabhängig. Ich möchte dieses wunderbare Werkzeug nicht mehr missen. Ich kann jetzt meinen Weg gehen und vermeintliche Hindernisse nutzen, um noch tiefer mit meiner Wahrheit in Berührung zu kommen. Dafür bin ich zutiefst dankbar.

Ich freue mich sehr darauf, dieses wunderbare Werkzeug mit anderen zu teilen und sie in ihren Prozessen zu begleiten.

Rund um The Work biete ich ...

Coachings
Seminare

userimage
hallo
E-Mail: susanneharkort@posteo.de

Jena
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht