Alexandra Esser

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Als ich zum ersten Mal Teilnehmerin in einem Work-Seminar war, fand ich das alles erstmal... seltsam :-)

Doch schon auf der Zugfahrt nach Hause bemerkte ich, wie sehr mich die Einfachheit und gleichzeitige Tiefe des Prozesses begeisterte. Ich beobachtete mich dabei, wie ich eine Work nach der anderen machte und mit einigen Höhen und Tiefen ist es dabei bis heute geblieben.

Hätte mir damals jemand gesagt, dass ich nun nicht nur Mitglied des Verbandes sondern seit 2014 auch noch aktiv im Vorstand sein würde - ich hätte es vermutlich nicht geglaubt. Schliesslich dachte ich damals noch "Vereine sind spiessig" ;-)

Rund um The Work suche ich ...

Offene und ehrliche Begegnungen

Menschen, die sich nicht scheuen, den kleinen Tod des Egos immer wieder aufs Neue durchzumachen :-)

Rund um The Work biete ich ...

Workshops und Einzelcoachings, insbesondere zu den Themen
_____________________________________________

- berufliche und persönliche Profilentwicklung in Kongruenz mit den eigenen Bedürfnissen
- authentische Außenwirkung
- Selbstfindung


Coaching & Fotografie
_____________________________________________

- Fotografie als Coaching Instrument
- Ich bin unfotogen - ist das wahr?
- Entspannt vor der Kamera - wie kann das gehen?


Weitere Details und Angebote finden sich auf meiner Website.

userimage
hallo
Website: www.alex-esser.com

Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht