Tanja Madsen

Meine persönliche Geschichte mit The Work

2005 berichtete mir Ralf Giesen begeistert von dieser neuen Methode „The Work“. Ich fand sie ganz o.k., konnte aber nicht wirklich etwas damit anfangen. Im selben Jahr erlebte ich Katie live in Berlin, aber auch das half nicht. Ich fand The Work zu verkopft und diesen Hype um Katie befremdlich. Damals steckte ich in einer beruflichen Krise und ich erinnere mich noch, was für eine „harte Nuss“ ich war, als Ralf mit mir workte und ich steif und fest behauptete: „Aber der Staat schuldet mir doch etwas!“ Heute kann ich darüber schmunzeln. Meinen Dickkopf habe ich zwar behalten und manchmal glaube ich meine Geschichten und „Verschwörungstheorien“ in meinem Gedankenwirrwarr immer noch. Doch die Work hilft mir dabei glücklicherweise mit ihrer Präzesion, die Illusion von der Wirklichkeit zu unterscheiden. Ich habe seit meinem Psychologistudium viele Wege ausprobiert und mich in verschiedenen Richtungen weitergebildet, die Work ist mir dabei eine Herzensangelegenheit geworden. Für meinen schnellen Verstand, der täglich weiterhin so viele stressvolle Gedanken abspult, ist es einfach die Methode schlechthin, um für mich zur Ruhe zu kommen und Klarheit zu finden. Die Herausforderungen sind immer noch da, meine Mutter und mein Partner sind mir meine größten Lehrmeister, sie zeigen mir, wo ich immer noch ein Sturkopf bin und will, dass die Realität anders ist als sie halt ist. Mit der Work ist mein Leben leichter geworden und ich denke, dadurch bin ich auch eine angenehmere Tochter und Partnerin geworden. Von der ehemaligen Sekeptikerin bin ich zum Workfan geworden und habe 2012 sogar ein Buch über The Work geschrieben.

Bei Verband für The Work of Byron Katie bin ich in der Arbeitsgemeinschaft PR, Marketing und Kommunikation und ich bin Ansprechpartnerin für das Mitgliedertreffen.

Rund um The Work biete ich ...

Coachings face-to-face und via skype

userimage
hallo
E-Mail: kontakt@tanjamadsen.de
Website: www.mentalesstressmanagement.de

Lieselotte-Herrmann-Straße 39
10407 Berlin
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht