Angelika Waller

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Als ich das Buch "Lieben was ist" von Byron Katie zum ersten Mal gelesen habe, hielt ich noch am Glauben fest, dass ich Widerstand gegen die Realität haben muss, um etwas ändern zu können.
Jahre später fiel mir das Buch zum Glück wieder in die Hände und dann war ich offen dafür. Seitdem sind Byron Katies Bücher meine ständigen Begleiter und es folgte eine Ausbildung bei Ralf Heske zum The Work Coach vtw.

Mein inneres Erleben hat sich seitdem beständig verwandelt. Sehr vieles ist keine Aufregung mehr wert. Manches möchte immer wieder angeschaut werden.
Auch das ist okay.



Rund um The Work suche ich ...

Meine Praxis für Psychotherapie (als Heikpraktikerin) und Coaching ist wieder geöffnet:-)
Nachdem ich mein bisheriges, vertrautes und liebgewonnenes Leben völlig umkrempeln musste (konnte, durfte...) habe ich mich nun wieder neu gefunden.
Zum Glück half mir die Work immer wieder auch in diesem schmerzhaften Prozess Klarheit zu gewinnen.

Da ich die Erfahrung von vielfältiger Trauer gemacht habe und mich das soviel gelehrt hat möchte ich nun auch neben Einführungs-Wochenend-Seminaren Menschen in Trauerprozessen mit der Work begleiten.
Seminare dazu sind in Planung.
Wer also selber in einem "Lebens-Tsunamie" steckt darf sich gerne vorab für Einzelsitzungen melden:
Am Telefon, per Skype und in einem hellen Praxisraum in Wuppertal Langerfeld stehe ich in den Morgen- und Abendstunden zur Verfügung.

userimage
hallo
E-Mail: angelika_waller@web.de
Website: www.praxis-waller.de
Telefon: +49 (0) 2022548745

Praxis für Psychotherapie (HPG) und Coaching
42389 Wuppertal
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht