Suzanna Jamieson

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Seit ich Ende 2010 Katie's Buch "Lieben was ist" (Loving what is) gelesen habe, ist The Work ein Teil meines Lebens geworden.

Durch das Hinterfragen meiner stressvollen Gedanken hat sich meine Beziehung zu meiner Familie, meinen Lebensumständen, meiner Arbeit und vor allem zu mir selbst drastisch geändert.

Zwischendurch bin ich immer wieder erstaunt festzustellen, was The Work mit mir gemacht hat, wie viel mehr innere Gelassenheit, Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl es mir gegeben hat. Und das Ende ist nicht abzusehen.

Bereits seit 1995 beschäftige ich mich intensiv mit dem Thema Selbstheilung und The Work ist ein wundervoller Ansatz für jeden, dies umzusetzen.

Seit 2012 bin ich Coach for The Work und seit 2013 Lehrcoach / offiziell Certified Facilitator auf der The Work-Webseite

Rund um The Work suche ich ...

...die Möglichkeit, The Work Arbeitsgruppen anzubieten, The Work in Vorträgen vorzustellen und Menschen einzuladen, diese Art der Selbstbefragung von stressvollen Gedanken und Konzepten selbst zu erfahren.

Rund um The Work biete ich ...

- Arbeit mit Einzelnen, die auf der Suche nach ihrer eigenen Wahrheit sind
- Arbeit mit Paaren (ein tolles Geschenk, das man seinem Partner und sich
selbst machen kann!)
- Coaching-Termine in Person
- Coaching-Termine per Telefon
- Helpline-Unterstützung (bitte sieh' im Helpline-Zeitplan nach)
- hoffentlich bald eigene Telecourse bzw. The Work-Telecourse, die es
derzeit nur in Englisch gibt und die ich in Deutsch anbieten möchte

Es ist für mich ein Geschenk, wenn ich Menschen bei The Work unterstützen kann.

Bereit für The Work?
Ich freue mich auf Dich!

userimage
{f:translate key='tx_vtw_domain_model_feuser.freetext3'}
E-Mail: suzannajamieson@gmail.com
Website: www.suzannajamieson.com
Telefon: +49 (0) 211 98591976
Skype-Name: Suzanna Jamieson

Düsseldorf
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht