Kirsten Gerelt

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Im Jahr 2008 wurde mir während eines einwöchigen Vipassana-Schweige-Retreats zum ersten Mal bewußt, wie viele Tonspuren in meinem Kopf ablaufen und wie anstrengend und energieraubend das ist. Kurz danach hatte ich "Lieben was ist" in der Hand und war neugierig und noch viel skeptischer, wie denn vier einfache Fragen mein kompliziertes, anstrengendes, leidvolles Leben verändern sollten.
Zum Glück war die Neugier dann doch größer und ich habe in Hamburg bei Ralf Heske das Intensivtraining und die Coachausbildung gemacht und war 2012 bei der School for The Work mit Byron Katie. Seit 2014 befinde ich mich im Zertifizierungsprogramm im Institute for The Work in Kalifornien.
The Work ist für mich der einfachste und radikalste Weg um aus meinem anstrengenden Gedankenkarussel auszusteigen und wieder bei mir und meiner inneren Weisheit anzukommen. Für meinen schnellen Verstand ist es die perfekte Methode, die mich im Alltag immer wieder zu innerer Ruhe, Zufriedenheit und Klarheit führt.
Die Work ist aber viel mehr als nur eine Methode, sie hat meine Haltung zum Leben komplett verwandelt.

userimage
hallo
E-Mail: info@kirsten-gerelt.de
Website: www.kirsten-gerelt.de
Telefon: +49(0)40-6475724
Handynummer: +49 (0)15175031065
Skype-Name: kirstengerelt

Fontenay Allee 1
20354 Hamburg
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht