Barbara Hermle

Meine persönliche Geschichte mit The Work

2011 bin ich auf the work und Byron Katie gestoßen. Irgendwo im Internet hatte Eckhart Tolle auf sie hingewiesen. Das Buch "lieben was ist" hat mich sofort angesprochen und ich habe angefangen für mich "the work" auszuprobieren. Schon bei meinen ersten holprigen Versuchen mit the work war ich von dessen Wirkung verblüfft. Mit Christina Syndikus habe ich einige Sitzungen gemacht, die mich in eine Tiefe geführt haben, die ich mir nicht vorstellen konnte.

Durch the work geschieht Verwandlung. So etwas habe ich in meinem Leben immer gesucht. dies gefunden zu haben ist für mich der Schatz im Acker.

Rund um The Work suche ich ...

Mich interessieren Erfahrungen wie the work mit Kindern geht und Erfahrungen mit Menschen aus den Bereichen Obdachlosigkeit, Flüchtingsarbeit, Strafvollzug.

userimage

Torweg 4
99423 Weimar
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht