Regina Güldner

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Wenn du die Realität anders haben willst, als sie ist, hast du ein Problem ... oder auch mehrere ;-) ... und in Abwandlung eines Indischen Sprichwortes: „Der Mensch bringt täglich sein Haar in Ordnung, warum nicht auch seine Gedanken?“

Meine erste Begegnung mit Katie hatte ich im Juni 2005. Das war beim Weekend Intensive im Umweltforum Berlin Friedrichshain. Zuvor hatte ich im IFAPP bei Ralf Giesen fünf Themenabende zu The Work und ein zweitägiges Intensivtraining NLP-Work besucht. Hautnah begegnete ich Katie am Ende ihrer Europatour 2007 in Berlin als ich im Staff mithelfen konnte. Seitdem begleiten mich die vier Fragen und die Umkehrungen auf meinem Lebensweg. Ich arbeite mit The Work mit meinen Klienten und an meinen eigenen Themen.

The Work ist für mich eine kraftvolle Methode, mit Stress und seelischem Schmerz fertig zu werden. Mit vier einfachen Fragen und der Umkehrung meiner Aussagen, erhalte ich überraschende Antworten über mich selbst und das, was ich für die Wahrheit halte.

userimage
hallo

Regina Güldner coaching training supervision
Fließweg 17
15234 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht