Irene Binz

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Die Work habe ich schon 2002 kennengelernt als Katie in München war. Ich habe The Work dann auch immer wieder praktziert wenn ich schwierige Phasen z.B. mit Kollegen hatte oder auch mit Freunden. Ich bin jetzt schon im dritten Jahr recht intensiv mit meiner 86 jährigen Mutter beschäftigt, die Pflege und Führsorge braucht. Der Stress war zeitweise groß für mich, auch nachdem sie ins Heim gekommen war.
Als im mich dann mal fragte, woher kommt denn diese Anspannung und Anstrengung: Ich sollte meine Mutter glücklich machen - das war eines der Sätze die mir zeigten, dass ich etwas wollte, was so nicht möglich ist. Auch die Erkenntnis wie sehr ich damit in ihren Angelegenheiten bin, half mir weiter mich besser mit ihr und mit mir zu fühlen.
Ich bin zur Zeit auf dem Weg zur Zertifizierung zum Coach for the Work. Die Ausbildung ist wirklich toll hier in München bei Susanne Keck.

Rund um The Work suche ich ...

Work Austausch mit per Telefon, Skype und auch gerne persönlich.

Rund um The Work biete ich ...

Für pflegende Angehörige, aber auch natürlich zu jedem anderen Thema auch, biete ich Begleitung an.
Näheres dazu gerne telefonisch oder per mail.
Meine Web-Seite ist noch im entstehen.

userimage
hallo
E-Mail: IreneBinz@t-online.de
Telefon: 089 8344558
Skype-Name: Irene_Maria2

81245 München
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht