Helga Huber

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Vor einigen Jahren bin ich zum ersten Mal THE WORK „begegnet“. Ein Freund hat mir per Mail den Buchauszug - Lieben was ist - zugesendet. Ich war durch diese Lektüre so sehr angetan, dass ich in den Monaten darauf gleich mehrere Bücher von Byron Katie gekauft und mir alle Videos auf ihrer homepage angesehen habe. THE WORK hat für mich seitdem eine Art Sogwirkung und ist zu meinem ständigen Wegbegleiter geworden.

Nachdem ich festgestellt habe, dass es in Südtirol bzw. in Italien keine Coaches für THE WORK gibt, habe ich mich im Februar 2014 auf den Weg nach Wien gemacht und dort die Einführungsseminare besucht und dann im Anschluss die Ausbildung in Deutschland begonnen.

THE WORK ist für mich das Schönste und Wirkungsvollste was ich bisher kennen gelernt und erlebt habe, um Freiheit, Achtsamkeit und Liebe in mir zu spüren und täglich neu zu entdecken. Mein Leben fühlt sich seitdem viel runder und besser an und ich bin sehr dankbar für diese wunderbare Begegnung.

Ein Herzenswunsch von mir ist es, dass auch in Südtirol Menschen sich für THE WORK begeistern und Freude am Worken haben.
Wenn du Lust hast THE WORK kennen zu lernen, auszuprobieren oder mit mir zu worken, freue ich mich, wenn du mich kontaktierst.
Und vielleicht hast du ja auch mal Interesse an einem meiner Workshops teilzunehmen.


userimage
hallo
E-Mail: helga.huber.bozen@gmail.com
Handynummer: 0039-347-0902909
Skype-Name: helga69

Goethestraße 34
39100 Bozen
Italien

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht