Ulrike Ringkamp

Meine persönliche Geschichte mit The Work

LIEBEN WAS IST- 4 FRAGEN, DIE IHR LEBEN VERÄNDERN...als ich 2011 zum ersten Mal Byron Katies Buch in der Hand hielt, dachte ich noch: "Große Worte. Na, dann mal sehen..." Aber genau das ist passiert. Die Work hat mein Leben verändert. Im Einzelnen, im Ganzen.

Was ich gefunden habe (und immer noch finde), ist meine Freiheit- mit jeder Work ein Stückchen mehr: Freiheit von Wut, Ärger, Leid, Kontrolle, Schuld und Schuldzuweisung, all die Dinge, die uns regieren, wenn wir in alten Mustern und unbewussten Konzepten gefangen sind.

Heute weiß ich: mein Urteil über den anderen ist mein eigenes Gefängnis. Und ich habe damit die Freiheit, sehen zu können, dass in jeder Situation- vor allem in den unangenehmen, und in jedem Menschen ein Geschenk liegt, das mich zu mir selbst bringt.

Rund um The Work suche ich ...

Menschen, die ihr eigenes Leid satt haben und bereit sind, einen ehrlichen und klaren Blick auf ihr Leben zu wagen.

Rund um The Work biete ich ...

Was ich durch die Work geschenkt bekommen habe, möchte ich gerne weiter geben. Darum freue ich mich, in kleinen, intensiven Seminaren The Work vorzustellen oder mit The Work verschiedenen Themen zu beleuchten.

Im geschützen Rahmen begleite ich sehr gerne in Einzelsessions durch ein schwieriges Thema.

Besondere Themen sind Beziehungen ( Partnerschaft, Familie, u.a.), Krankheit und Tod.

userimage
hallo
Website: www.the-work-room.de
Handynummer: 0151-40529799

41844 Wegberg
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht