Susanne Speh

Meine persönliche Geschichte mit The Work

Die Work und ich fanden uns im Februar 2015 in einem Intensivseminar bei Ralf Heske. Genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich war in einer sehr umwälzenden beruflichen und persönlichen Neuorientierungsphase und hatte viele offene Fragen, sehr viele verwirrende Gedanken und jede Menge diffuse Gefühle. Die Work war für mich ein völlig neuer Weg, innere Erkenntnis und Klarheit zu bekommen. Ein meditativer Weg, der mir meine eigene Wahrheit zeigen kann, das ist für mich das Phänomenale an der Work. Sie begleitet mich seitdem fast täglich, und durch die Coaching-Ausbildung fühlte ich mich dann auch perfekt für die Arbeit mit Klienten vorbereitet. Es macht total Spaß zu erleben, wie Menschen durch die Work sich selbst erkennen.

Rund um The Work suche ich ...

neue Ideen und Impulse, wie sich mit der Work spezielle Themen (z.B. Ängste und Phobien, psychosomatische Beschwerden) besonders effektiv bearbeiten lassen
und wie sich die Work in Seminaren mit anderen Methoden und Techniken besonders gut kombinieren lässt.

Rund um The Work biete ich ...

Einzelcoaching für Klienten in meiner Praxis im Nürnberger Land oder per Telefon oder Skype.
Das Coaching kombiniere ich oft mit hypnosystemischer Arbeit und gebe auch gerne Reiki, um Körper, Seele und Geist auch energetisch zu unterstützen.

userimage
hallo
E-Mail: speh@systwork.de
Website: www.systwork.de
Handynummer: 015254034415

Felsenstr. 29
91233 Neunkirchen am Sand
Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht