Rosali am Nachmittag

Novelle

Barbara M. Oechsler,

Stell dir vor, du begegnest einem Engel - deinem Engel. Keinem aus Rauschgold und mit Flügeln, sondern einem Menschen aus Fleisch und Blut, dessen Leben aus denselben Höhen und Tiefen besteht wie deines. In vielen Gesprächen mit ihm fasst du Vertrauen und entdeckst, dass die Liebe mehr Seiten hat als die beiden bekanntesten und am meisten gelebten - Beziehungslust und Beziehungsfrust. Und dass man sie in ihrer Multidimensionalität nur leben und erleben kann, wenn man sich ihr stellt, anstatt sich ihr in viel geübter Weise durch Flucht zu entziehen.
Diese Erkenntnis lässt das eigene Leben in einem neuen Licht erscheinen. Man kann Frieden mit Verletzungen schließen, alte Muster loslassen und neue Schritte wagen. Das heißt nicht, dass fortan Enttäuschungen ausbleiben werden, ganz im Gegenteil. Denn bedeuten nicht gerade sie das Ende von Täuschung und Illusion...?

Link zur Publikation/Bestellung (z. B. Amazon)

bookimage

Medium
Buch

Erscheinungsjahr
2018

Verlag
Books on Demand

ISBN/ISSN
9783746024073

Preis
23,00 Euro

Zurück