DIE ZUKUNFT BEFREIEN Tagesseminar The Work of Byron Katie mit Themenschwerpunkt

Marion Rolfs Graber

So berechtigt und realistisch Sorgen um die Zukunft auch erscheinen mögen, beschweren sie uns doch gegenwärtig mit einer Last, die sich niederdrückend auf das psychische und körperliche Wohlbefinden auswirkt. Manche Sorgen sind so vertraut und selbstverständlich, dass wir gar nicht bemerken, wie sehr sie die eigene Perspektive auch dann verengen, wenn man sich zuversichtlich glaubt.

Angst generiert sich dadurch, dass eine Zukunft zu mir kommt, die es gar nicht gibt. Eine ausgedachte, vorgestellte Zukunft, mit der ich mir hier und jetzt den Raum verenge.

"Ich bin eine Frau ohne Zukunft", sagt Byron Katie und bekundet damit eine von Sorgen und Befürchtungen befreite Offenheit und Bereitschaft, alles willkommen zu heissen, was geschieht.

Sich dieser Offenheit anzunähern, darum geht es in diesem Seminar. Du erhältst die Gelegenheit, Dich einen Tag lang Deinen auf die Zukunft gerichteten Sorgen und Befürchtungen zu widmen und sie anhand von The Work zu hinterfragen. Die Zukunft von den eigenen Projektionen zu befreien bedeutet, hier bei Dir, in Deiner Kraft und inneren Weite anzukommen.

Das Tagesseminar ist vtw-anerkannt und für The Work-Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Wann: Samstag, 7. September 2019 von 9:00 bis 16:00 Uhr

Wo: Bewusstseinspraxis Elfenau, Brunnadernstrasse 62, CH - 3006 Bern

Kosten: CHF 180.-

Anmeldung unter mail@marionrolfsgraber.ch

Weitere Informationen unter:
E-Mail: mail@marionrolfsgraber.ch
Website: www.marionrolfsgraber.ch

dateimage

hallo

Art der Veranstaltung
Tagesseminar

Termin
07.09.2019 bis 07.09.2019

Uhrzeiten der Veranstaltung
9:00 - 16:00 Uhr

Anzahl der Veranstaltungstage
1

PLZ
3006

Ort
Bern

Kosten
180 CHF

anrechenbar für Coach Ausbildung
ja

Credits BKI
0

Vorkenntnisse nicht erforderlich

Zurück