Videos der vtw The Work Foren

Mitglieder teilen ihre Erfahrungen

Das vtw The Work Forum ist eine öffentliche eintägige Veranstaltung, die seit 2016 alle zwei Jahre im Anschluss an das vtw-Mitgliedertreffen stattfindet. In Talks (Kurzvorträgen) und Workshops teilen vtw-Mitglieder ihre Erfahrungen, Erkenntnisse und Erlebnisse mit der Anwendung und Vermittlung von The Work. Die Talks der ersten beiden Foren wurden aufgezeichnet. Hier kannst du sie dir teilweise in voller Länge, teilweise in Ausschnitten ansehen.

Die Talks des The Work Forums 2018

Talk 1

Andreas Posavac:
"Beziehungsweise - Nullpunktsetzung mit The Work"

Jahr: 2018
Länge: 0:21:36

Talk 2

Betty Hensel:
"Wertschätzende Kommunikation durch The Work"

Jahr: 2018
Länge: 0:29:59

Talk 3

Christine Mayr:
"Abenteuer Trennung"

Jahr: 2018
Länge: 0:17:49

Talk 4

Kerstin Dambeck:
"Vom Jammern zum Tun"

Jahr: 2018
Länge: 0:22:41

Talk 5

Klaus Weyler:
"The Work im Management Coaching: Meine Erfahrungen"

Jahr: 2018
Länge: 0:25:28

Talk 6

Markus Volpert:
"Wie Ängste zum Geschenk werden"

Jahr: 2018
Länge: 0:23:48

Danke

Unser herzlicher Dank gilt allen, die am Gelingen 2. The Work Forums und der dort entstandenen Videos beteiligt waren, insbesondere der Firma w8 Filmsolution aus Baden unter der Leitung von Christoph Wallner und Daniel Tatrei.

Die Talks des The Work Forums 2016

Talk 1

Angelika Waller:
"Liebe kennt keinen Groll"

Jahr: 2016
Länge: 0:17:49

Talk 2

Irene Binz:
"Meine Mutter braucht mich"

Jahr: 2016
Länge: 0:05:01

Talk 3

Barbara Cartocci-Stadler, Bea Lindner:
"Spannungsfeld Schule"

Jahr: 2016
Länge: 0:03:03

Talk 4

Corinna Münzberg:
"The Work in der Neuorientierung"

Jahr: 2016
Länge: 0:27:32

Talk 5

Alex Esser, Elke Stratmann:
"The Work in Teams"

Jahr: 2016
Länge: 0:16:43

Talk 6

Katja Lutz-Deklerk
"Und trotzdem heil sein"

Jahr: 2016
Länge: 0:14:33

Talk 7

Kerstin Dambeck, Petra Dambeck-Winter:
"Wir schaffen das"

Jahr: 2016
Länge: 0:16:58

Talk 8

Sabine Barz:
"Über meinen Vater gibt es nur Positives zu sagen"

Jahr: 2016
Länge: 0:28:45

Danke

Ein herzliches Dankeschön für die Videos des 1. The Work Forums geht an die Firma Bewegtfilm Berlin unter der Leitung von Andra Kokott und Hardy Schulz. Vielen Dank an Corinna Münzberg, die die Filme und ihre Entstehung von Anfang an mit konzipiert und betreut hat.