Workshops und Rahmenprogramm anbieten

Alle Workshops der Winterworkstatt werden schon im Vorfeld geplant, vorbereitet und etwa ab September auf der Homepage eingestellt. (Lehr)Coaches, die Workshops oder Morgenprogramm anbieten, sind vom Teilnahmebeitrag befreit.

Bist Du (Lehr)Coach und Mitglied im vtw und möchtest Dich für einen Workshop oder für ein Angebot im Morgenprogramm anmelden, kannst Du das hier tun.  

Workshop/ Morgenprogramm:

Wir möchten Euch einladen, bei unserer 1. WinterWorkstatt vom 26.2.-1.3.2020 mitzuwirken. Das Programm der WinterWorkstatt soll möglichst vielfältig sein und vielen Coaches und Lehrcoaches die Gelegenheit geben, an der Gestaltung frühzeitig teilzuhaben.

Zum Ablauf:

Wir planen ein Morgenprogramm, Plenumssitzungen am Vormittag, verschiedene Workshops an den Nachmittagen und Abendgruppensitzungen.

Für die Durchführung des Morgenprogramms und der Workshops könnt Ihr Euch bewerben. 

  1. Das Morgenprogramm kann Bewegungs- oder Körperarbeit beinhalten, verschiedene Formen von Meditation oder etwas ganz Anderes und sollte viermal durchgeführt werden.
  2. Ein Workshop dauert 180 Minuten und selbstverständlich sollte die Work im Mittelpunkt stehen. Ausgangspunkt können verschiedene Themen sein, wie beispielsweise Konfliktbearbeitung mit der Work oder stressige Gedanken über meinen Körper, aber auch Erfahrungen mit dem Einsatz von der Work in Kombination mit anderen Ansätzen wie beispielsweise Yoga oder Malen. Bitte macht in jedem Fall die Work für Deine Teilnehmer*innen erlebbar und bezieht sie aktiv mit ein.

Wir freuen uns sowohl für das Morgenprogramm als auch für die Workshops auf Vorschläge mit innovativem und experimentellem Charakter und auch auf Altbewährtes. Wir stehen Euch gerne bei der Durchführung unterstützend zur Seite.

Rahmenbedingungen: 

Falls Ihr Lust habt, ein Morgenprogramm und/oder ein bis zwei Workshops auf der Winterworkstatt anzubieten, füllt bitte das Formular aus. Das Kernteam der Winterworkstatt wird dann eine Auswahl treffen und dir innerhalb der darauf folgenden vier Wochen eine Rückmeldung geben.

 

Workshops und Rahmenprogramm anbieten

Persönliche Daten
Erfahrung mit Workshop-Leitung o.ä.: *
Ich biete den Workshop/ das Morgenprogramm gemeinsam an mit:
Erfahrung mit Workshop-Leitung o.ä.:
Auswahl Workshop/ Morgenprogramm
Für:*
Datenschutz:*

Kontakt

Ansprechpartnerin und Koordinatorin der Winterworkstatt 2020 ist Diana Heyne.

 

Du erreichst Diana unter der Telefonnummer

 

+49 152 52 78 22 63 

oder per E-Mail.

Reservierungen

Möchtest Du schon vorab Deine Teilnahme (unverbindlich) reservieren? Dies kannst Du hier tun.