Nicola Uthmann

Meine persönliche Geschichte mit The Work

2006 habe ich Katie in Hamburg gesehen und konnte nicht glauben, welche Veränderungen da auf der Bühne stattfanden, nur weil die Menschen vier Fragen beantworteten. Ich fand die Methode toll und gleichzeitig war ich Katie gegenüber skeptisch: So freudvoll und liebend kann doch kein Mensch drauf sein...
2007 hatte ich dann das große Glück als Mitarbeiterin der Europatour mit Katie herum zu reisen. Das war der Startschuss für wunderbare Veränderungen. Ich begann regelmäßig eigene Gedanken mit The Work zu überprüfen, lernte Katie auch abseits der Bühne kennen, absolvierte meine erste School for The Work bei ihr und begann die Ausbildung zum zertifizierten Begleiter. The Work ist Teil meines Lebens geworden - oder besser gesagt so etwas wie eine Lebenseinstellung.
Ob bei Kleinigkeiten, zum Beispiel, wenn mein Sohn "rumtrotzt" oder bei großen Veränderungen, zum Beispiel wenn mir mein Arzt sagt, dass ich eine Herzschwäche habe: Ich überprüfe meine Gedanken dazu. Nicht immer sofort - manchmal leide ich auch erst einmal eine Weile und verkrieche mich - und dann kommt der Impuls: Ich schreib alles auf, fange mit The Work an und ... ja und was?... Ich kann Dinge und Situationen in einem anderen Licht sehen, komme in Frieden mit dem was ist und habe mehr Verständnis für mich und für andere. Die nachhaltige Wirkung meiner eigenen Work zeigt sich manchmal direkt, manchmal erst später und manchmal ganz überraschend.
Ich gönne jedem von Herzem diese positiven Erfahrungen und lade dazu ein, es einfach mal auszuprobeien - zum Beispiel an der Helpline (Infos siehe unten links auf der vtw Seite).
Mittlerweile habe ich übrigens festgestellt, dass nicht nur Katie wirklich so freudvoll und liebend drauf sein kann...

Rund um The Work biete ich ...

Einführungsabende, eine offene The Work Gruppe in Köln, Jahresgruppen und verschiedenste Seminare.
Weitere Infos unter www.nicola-uthmann.de

userimage
{f:translate key='tx_vtw_domain_model_feuser.freetext3'}
Website: www.nicola-uthmann.de

Deutschland

Meine nächsten Veranstaltungen:
Zurück zur Übersicht