Leben statt funktionieren.

Wie lerne ich loszulassen?

Barbara Cartocci Stadler,

Sie haben vieles geschafft, Termine erledigt, Aktivitäten organisiert, und trotzdem sind sie frustriert und unzufrieden. Kommen noch berufliche Belastungen, Beziehungskonflikte, oder gesundheitliche Sorgen hinzu, dann fühlen sie sich überfordert, hilflos und ausgeliefert.
Nicht selten geraten dann Körper und Seele aus dem Gleichgewicht. Die Gedanken kreisen permanent
um Probleme, Sorgen und Schwierigkeiten.
Die Selbstcoaching ­Methode The Work ist einer der wirkungsvollsten Instrumente, um genau solche
belastende Gedanken zu untersuchen und sich davon zu befreien, bzw. sie loszulassen. Denn die
Auseinandersetzung mit dem Festhalten an Erwartungen und einschränkenden Glaubenssätzen führt zu einer erweiterten Wahrnehmung der Realität: Die stressigen Gedanken verlieren an Macht und mit ihnen löst sich auch der bedrückende emotionale Zustand. Sie gewinnen an Klarheit, Selbstbewusstsein, Unabhängigkeit und Selbstvertrauen, und in dieser Haltung entdecken Sie viele neue und freundliche Möglichkeiten, den Herausforderungen des Lebens mit Gelassenheit zu begegnen.

Link zur Publikation/Bestellung (z. B. Amazon)

bookimage

Medium
Zeitschriftenartikel

Erscheinungsjahr
2016

Verlag
BAV Bayern Allgäu Verlag e.K.

Zurück