Ausbildung zum Coach, Modul 2

Hiekyoung Blanz

Chantalle Schubert
Christian Blanz

VORAUSSETZNG
Teilnahme an Teil I und dem 10-wöchigen Übungsprogramm

Die Ausbildung wird von einem qualifizierten Trainer-Team unterstützt.
Die Teilnehmeranzahl ist auf max. 12 Personen begrenzt.

AUSBILDUNGSORT
Die Ausbildung findet bei „Werkstatt Engel“ im Allgäu statt, die liebevoll für die Prozesse mit The Work konzipiert ist.

INHALT
Im zweiten Modul liegt der Fokus auf drei Bereiche:
1. eigene Erfahrungen mit The Work vertiefen,
2. lernen, andere absichtslos und effektiv zu begleiten und
3. Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten der Work klar präsentieren.

KERNPUNKTE
- Prinzipien für Begleiter
- Versteckte Motive in der Begleitung erkennen
- Gruppenarbeit mit Rollenspielen & Feedback
- Konfliktlösung & Wiedergutmachung
- Themenorientierte Works in folgenden Bereichen:
- Körper, Krankheit und Tod
- Erfolg- und Versagensängste
- Beruf & Konkurrenz
- Identifizierung als Coach für The Work
- The Work klar nach außen präsentieren üben

Zur Unterstützung der Selbsterkennungsprozesse werden meditative Körper-,Bewegungs- und Atemübungen sowie „Stille – Zeiten“ eingesetzt, mit denen wir den Geist ruhiger und den Körper bewusster erfahren. Dies unterstützt uns dabei, unmittelbar und tief in The Work einzutauchen.

Kosten: € 980 / € 900 Frühbucherpreis bis zum 16.07.2019

Weitere Informationen unter:
E-Mail: hiekyoung@mac.com
Website: www.werkstattengel.de

dateimage

{f:translate key='tx_vtw_domain_model_feuser.freetext3'}

Art der Veranstaltung
Ausbildung

Termin
16.09.2019 bis 22.09.2019

Uhrzeiten der Veranstaltung
Beginn: Montag um 18:00 Uhr Ende: Sonntag um 14:00 Uhr

Anzahl der Veranstaltungstage
6

PLZ
87448

Ort
Niedersonthofen, Allgäu

Kosten
900 €

anrechenbar für Coach Ausbildung
ja

Credits BKI
12

Vorkenntnisse erforderlich

Zurück