Datenschutzeinstellungen

Auf unserer Webseite werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

Mitglieder

Gastfreundschaftsnetzwerk
31.10.2023

Ging es dir auch schon einmal so, dass du mit Menschen, die The Work praktizieren, sofort auf einer Wellenlänge warst, obwohl du ihnen gerade eben erst begegnet bist? Hast du generell Freude daran, neue Leute kennenzulernen? Oder hast du vielleicht einfach ein Gästezimmer, das viel zu selten genutzt wird? - Dann werde Teil des neuen vtw-Gastfreundschaftsnetzwerks!

Das Gastfreundschaftsnetzwerk ist eine Plattform, auf der du deine Türen für andere vtw-Mitglieder öffnen und umgekehrt selbst offene Türen an anderen Orten oder auf Reisen finden kannst. Logge dich dafür in dein vtw-Cockpit ein, dort findest du eine Box, in der du nur die Einstellung zur Teilnahme zu ändern brauchst - und schon bist du Gastgeber*in im Gastfreundschaftsnetzwerk.

Für eingeloggte Mitglieder wird dann in deinem Mitgliedsprofil das kleine blaue Haus als Symbol angezeigt als Zeichen, dass du offen für Anfragen bist. Du kannst zusätzlich in deinem vtw-Cockpit einen Text eintragen, in dem du beispielsweise angeben kannst, welche Art von Schlafplatz du anzubieten hast oder wieviele Personen du beherbergen kannst. Dieser Text wird ebenfalls auf deinem Mitgliedsprofil angezeigt, wenn die Einstellung zur Teilnahme aktiviert ist.

Die Teilnahme am vtw-Gastfreundschaftsnetzwerk verpflichtet dich zu nichts: Du kannst Anfragen selbstverständlich ohne Angabe von Gründen ablehnen. Alle Details stimmst du persönlich mit deinen Gästen bzw. mit Gastgeber*innen ab, bei denen du selbst angefragt hast. Die Informationen in den Mitgliedsprofilen dienen dazu, es dir und anderen vtw-Mitgliedern einfach zu machen, in Kontakt zu kommen, sich persönlich zu begegnen und die Freundlichkeit des Universums zu erleben.

Bitte beachte: Die Kommunikation zwischen Gastgeber*innen und Gästen liegt allein in der Verantwortung der Beteiligten. Der vtw übernimmt keine Haftung und tritt auch nicht als vermittelnde Instanz auf. Du kannst deine Teilnahme am vtw-Gastfreundschaftsnetzwerk über dein vtw-Cockpit jederzeit deaktivieren oder erneut aktivieren.

Zurück zur Übersicht