Workshops und Rahmenprogramm 2020

Das Morgenprogramm wird Bewegungs- oder Körperarbeit beinhalten, verschiedene Formen von Meditation oder etwas Ähnliches, es findet jeden Morgen zwischen 7:15 und 8:00 Uhr statt.


Am Nachmittag von 15:00-18:00 Uhr finden parallel drei verschiedene Workshops statt. 

  • Unser Tagesprogramm hat jeweils einen Themenschwerpunkt und einer der Workshops am Nachmittag greift dieses Thema auf. Die drei Tagesthemen der Winterworkstatt 2020 sind: ‚Familie‘, ‚Geld‘ und ‚Mein Körper‘
  • Ein weiterer Workshop soll als Ausgangspunkt das Worken an sich haben. Hier wird es voraussichtlich ‚Gelebte Umkehrungen‘ und ‚Geben und Empfangen von Feedback‘ oder etwas Vergleichbares geben.
  • Ein dritter Workshop wird einen innovativen oder experimentellen Charakter haben. Hierfür gilt: „Think outside the Box!“ Die Verbindung von Work und Bewegung oder Malen oder auch ‚die Work außer Rand und Band‘ sind Beispiele für diese Workshops.

 

Workshops 

Die Ausschreibung für die Workshops für 2020 ist bereits beendet.

Rahmenprogramm

Die Ausschreibung für das Rahmenprogramm für 2020 ist bereits beendet.

Teammitglied werden

Das unterstützende Team der Winterworkstatt reist bereits am 25. Februar an und bleibt auch nach dem Ende des Programms noch bis ca 18:30 Uhr am 1. März zum Aufräumen im Seminarhotel Flackl. Teammitglieder sind von der Seminargebühr befreit. Sie zahlen nur Unterkunft und Verpflegung selbst. Neben ihren Aufgaben als Teammitglied sind sie frei am Angebot der Winterworkstatt teilzunehmen. 

 

Möchtest Du Dich als Teammitglied bewerben, kannst Du das hier tun. 

 

Kontakt

Ansprechpartnerin und Koordinatorin der Winterworkstatt 2020 ist Diana Heyne.

 

Du erreichst Diana unter der Telefonnummer

 

+49 152 52 78 22 63 
oder per E-Mail.

Anmeldung

Du möchtest dich für Winterworkstatt 2020 anmelden? Dies kannst Du hier tun.